Baden-Württemberg: VGL wird Gesellschafter der Deula Kirchheim

Foto: VGL Baden-Württemberg

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Baden-Württemberg ist seit dem 1. Januar neuer Gesellschafter der Deula gGmbH in Kirchheim unter Teck. Mit 35 Prozent Gesellschaftsanteilen ist der VGL, neben dem Verband der agrargewerblichen Wirtschaft (35 %), der Stadt Kirchheim unter Teck (15 %) und dem Landkreis Esslingen (15 %), an der Deula beteiligt. Die Deula soll zu einem zentralen grünen Bildungscampus in Baden-Württemberg entwickelt werden."Als Gesellschafter werden wir unser Engagement an der Deula deutlich erhöhen", betonte...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2016 .