Ausgegraben

Bundespräsident Joachim Gauck

Bundespräsident Joachim Gauck ist privat am liebsten Gärtner. In einem Interview für die Funke-Mediengruppe kündigte First Lady Daniela Schadt an, er werde sich im Ruhestand vor allem um den Garten seines Hauses in Wustrow an der Ostsee kümmern. Rund um das Grundstück gebe es große Hecken, Brombeeren und jede Menge Obstbäume. „Und da muss viel geschnitten und gesägt werden.“Gauck ist nicht der erste Politiker, der sich als Landschaftsgärtner betätigt. Der erste US-Präsident George Washington züchtete auf seinem Landsitz Mount Vernon Obstbäume,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2016 .