Bayerische Landesgartenschau in Pfaffenhofen

„Die Gartenschau zum Anfassen“ will mit Vielfalt punkten

Foto: Gartenschau Pfaffenhofen 2017

Am 24. Mai öffnen sich die Tore zur bayerischen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm 2017“. Unter dem Motto „Die Gartenschau zum Anfassen“ erwarten den Besucher vielfältige Angebote: wechselnde Blumenschauen, Themengärten, ein Schmetterlingshaus und ein Hopfenturm, aber auch Konzerte, Kinderspielplätze und ein „Schule im Grünen“-Programm für alle Klassenstufen. Die Gartenschau ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, bei Abendveranstaltungen auch länger.Insgesamt werden im Rahmen der Gartenschau 1000 Veranstaltungen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2017 .