Erstmals fünf "GaLaBau-Helden" ausgezeichnet

Erstmals hat der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) fünf "GaLaBau-Helden" ausgezeichnet. Der Bildungspreis für Nachwuchskräfte ist mit 1000 Euro Preisgeld und einem Bildungsgutschein über 1500 Euro pro Preisträger dotiert. Er wird am 12. April auf dem BGL-Vorabendempfang zur Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin verliehen.Für Ihre außergewöhnlichen Leistungen und ihr besonderes Engagement für die Branche erhalten die Azubis Anna Adelmann (Georg und Martina Uihlein GbR Garten und Landschaftsbau, Königheim,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2017 .