Koalitions-Tauziehen um Erbschaftsteuerreform

Fotos: Henning Schacht, CC BY-SA 3.0; spdfraktion.de/

Die Große Koalition kann sich nicht über eine Erbschaftsteuerreform einigen. Das Bundesverfassungsgericht hatte eine Verschärfung der bisherigen Regeln bis zur Mitte dieses Jahres verfügt und die Regierung hatte im Sommer 2015 einen Gesetzentwurf im Deutschen Bundestag eingebracht. Wann er nun verabschiedet werden kann und welche Veränderungen zuvor anstehen, ist immer noch offen.Immer wieder war in den vergangenen Wochen eine schnelle Einigung zwischen der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion über die Erbschaftsteuerreform angekündigt, dann aber im...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2016 .