Kurz notiert

Bauboom bestätigt: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 375 4000 Wohnungen genehmigt. Das ist gut ein Fünftel (21,6 %) mehr als 2015. Eine so hohe Anzahl genehmigter Wohnungen hatte es zuletzt 1999 gegeben. Damit hat sich der Aufwärtstrend das siebte Jahr in Folge fortgesetzt. Den stärksten Zuwachs hat es bei Flüchtlingsunterkünften gegeben (+ 109,7 %). Zuwächse gab es auch bei Mehrfamilienhäusern (+ 26,6 %) und Zweifamilienhäusern (+ 13,2 %).Lösungen und Konzepte zur Digitalisierung sowie zur...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2017 .