Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (Hrsg.)

Landschaftsarchitekten-Handbuch 2015/2016

In seinem Vorwort Landschaftsarchitekten-Handbuch 2015/2016 umreißt Till Rehwaldt, der Präsident des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA), ein aktuelles Arbeitsfeld des Berufsstandes, die Strategie Grüne Infrastruktur. "Mit der intensiveren Beanspruchung urbaner und landschaftlicher Räume werden an die Leistungsfähigkeit unserer Umwelt immer höhere Anforderungen gestellt. Schrumpfung und Wachstum der Städte, Klimaveränderungen und Energiewende führen zu asymmetrischen Belastungen urbaner Räume, Verkehrs- und Stromtrassen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2015 .