Neugestaltung und Umbau der Tropenhalle mit innovativer Technik

Willkommen im balinesischen Urwald

von

Abbildung: Haas Architekten BDA

Seit 14 Jahren existiert der Balinesische Garten in den "Gärten der Welt". Zur Internationalen Gartenausstellung Berlin wurde die Anlage umgebaut. Dabei wurde nicht nur die Energieversorgung der Tropenhalle auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, sondern auch der Garten erweitert.Innerhalb der Gärten der Welt befindet sich in einem in den 1990er Jahren errichteten Gewächshaus seit 2003 der Balinesische Garten. Der Balinesische Garten stieß aufgrund der Verdoppelung der Besucherzahlen an seine Kapazitätsgrenzen. Auch die Pflanzen hatten...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2017 .