Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung 2017

14 Rosenneuheiten bestehen den dreijährigen Qualitäts-Check

14 von 49 Rosenneuheiten haben das ADR-Zeichen nach einer ausführlichen Qualitätsprüfung erhalten. Das teilte der Arbeitskreis der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) nach der Auswertung der diesjährigen ADR-Kandidaten mit. Drei Jahre lang mussten die 49 Züchtungen an bundesweit elf Standorten ihre Widerstandsfähigkeit und ihren Gartenwert unter Beweis stellen.

Die 14 neuen Träger des ADR-Qualitätszeichens verdeutlichen laut Arbeitskreis "den enormen züchterischen Fortschritt der Rosenzüchtung". Dieser schlage sich primär in einer hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Blattkrankheiten nieder. Diese Robustheit ist Jahr für Jahr bei dem Qualitäts-Check ein besonderes Bewertungskriterium. Daher auch die strengen, bundesweiten Standortprüfungen der Rosenneuheiten: Die elf Test-Orte decken nahezu alle Klimaregionen sowie sämtliche einheimischen Bodenstrukturen ab. Nur wenn sich eine Rosenneuheit ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln behauptet, wird ihr das ADR-Qualitätszeichen verliehen.

Hohe Widerstandsfähigkeit ist essenziell

Entscheidungshilfe für Rosenliebhaber

Auch die Ästhetik kommt bei der Bewertung nicht zu kurz: Für die Sinne bieten die 14 ausgezeichneten Rosenneuheiten eine durchweg reiche Blüte sowie einen leichten bis stärkeren Duft. Dass sowohl Funktionalität als auch Ästhetik Entscheidungsgrundlage für den ADR-Arbeitskreis sind, unterstreicht den Zweck der Prüfung: Sie soll Liebhabern und Nutzern als Entscheidungshilfe bei der Rosenwahl dienen. Vitalität und eine ansprechende Optik gehen dabei Hand in Hand. Der ADR-Arbeitskreis kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Seit über 60 Jahren unterzieht die Allianz aus Bundessortenamt, Bund deutscher Baumschulen (BdB) und unabhängigen Prüfungsgärten Rosenneuheiten dem Härtetest hb/ADR

ADR-Nr. 1404, Anastasia: Züchter Nirp/Einsender Schultheis, Edelrose mit aufrechtem, dichtem Wuchs, Höhe 100 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, stark gefüllte, cremeweiße edle Blüte, stark duftend, Blütenmitte pfirsichfarben, stabile Blütenfarbe, starker erster Blütenflor, Folgeflore schwächer, stets farbezeigend, mittelgroßes dunkelgrünes Blatt, glänzend, Edelrose mit sehr ansprechender Gesamtwirkung.

ADR-Nr. 1413, Märchenzauber: Züchter Kordes, Beetrose mit aufrechtem, geschlossenen Wuchs, Höhe 80 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, stark gefüllte cremerosa bis apricotfarbene Blüte, mittelstark duftend, starker erster Blütenflor, Folgeflore schwächer, großes, dunkelgrünes, mattes Blatt, starke Anthocyanfärbung des Austriebs, ansprechende Gesamtwirkung durch besondere Blüte.

ADR-Nr. 1414, Poetry: Züchter Kordes, Beetrose mit aufrechtem, geschlossenen Wuchs, Höhe 100 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, gefüllte, dunkelrosa bis rosa Blüte, leichter Duft, starker erster Flor, schwächere Folgeflore, mittelgrünes, mittelgroßes Blatt, glänzend, harmonischer Gesamteindruck aus Blatt, Wuchsform und Blüte.

ADR-Nr. 1415, Nautica: Züchter Kordes, Beetrose mit kompaktem, niedrigem Wuchs, Höhe 60 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, stark gefüllte hell fliederfarbene Blüte, starker erster Blütenflor, fortlaufend blühend, leicht bis mittelstark duftend, mittelgrünes, mittelgroßes Blatt, glänzend, sehr schön blühende niedrige Beetrose für vielfältige Verwendung.

ADR-Nr. 1417, Limona: Züchter Kordes, Edelrose mit aufrechtem, geschlossenem Wuchs, Höhe 100 Zentimeter, Breite 90 Zentimeter, gefüllte hellgelbe Blüte, leicht duftend, sehr starker erster For, etwas schwächere Folgeflore, Blüten in kleinen Dolden angeordnet, stets farbezeigend, stabile Blütenfarbe, großes, dunkelgrünes Blatt, glänzend, sehr ansprechender Gesamteindruck.

ADR-Nr. 1419, Die Sehenswerte: Züchter Kordes, Beetrose mit breitbuschigem Wuchs, Höhe 100 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, gefüllte, innen purpurrote und außen goldgelbe Blüten, leicht duftend, starker erster Flor, schwächere Folgeflore, mittelgroßes, dunkelgrünes Blatt, glänzend, sehr dekorativ wirkende, zweifarbige Blüte und sehr ansprechende Gesamtwirkung.

ADR-Nr. 1422, Kesse Lippe: Züchter Noack, Beetrose mit kompaktem, niedrigem Wuchs, Höhe 60 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, einfache, leuchtend orangerote Blüte, nicht duftend, sehr stabile Blütenfarbe, auffallende Staubgefäße, sehr starker erster Blütenflor, starke Folgeflore, kleines, mittelgrünes Blatt, glänzend, Beetrose mit sehr ansprechender Gesamtwirkung und auffallender Blütenfarbe, starke Hagebuttenbildung.

ADR-Nr. 1423*, noch nicht benannt: Züchter Noack, Beetrose mit buschigem kompaktem Wuchs, Höhe 70 Zentimeter, Breite 70 Zentimeter, gefüllte leuchtend rosa Blüte, nicht duftend, starker erster Blütenflor und starke Folgeflore, mittelgroßes, mittelgrüne Blatt, glänzend, ansprechende Gesamtwirkung und leuchtende Blütenfarbe.

ADR-Nr. 1428*, noch nicht benannt: Züchter Tantau, Kleinstrauchrose mit breitbuschigem bis überhängendem Wuchs, Höhe 90 Zentimeter, Breite 100 Zentimeter, einfache, kräftig rosa Blüte, nicht duftend, sehr kräftiger erster Blütenflor und viele Folgeflore, großes, dunkelgrünes Blatt, stark glänzend, auffallende, sehr reichblühende Sorte mit ansprechender Gesamtwirkung.

ADR-Nr. 1431, Bienenweide rosa: Züchter Tantau, Kleinstrauchrose mit breitbuschigem, dichtem Wuchs, Höhe 70 Zentimeter, Breite 90 Zentimeter, einfache, kräftig leuchtend rosa Blüte, überreichblühender erster Flor und sehr reichblühende Folgeflore, stets farbezeigend, auffallende gelbe Staubgefäße, kleines, dunkelgrünes Blatt, stark glänzend, überaus reichblühende Rose mit enormer Farbwirkung, sehr lange Blütezeit bis zum Frost, auffällige Hagebuttenbildung, sehr vielseitig zu verwenden.

ADR-Nr. 1432, Matthias Claudius: Züchter Tantau, Strauchrose mit aufrechtem, lockerem Wuchs, Höhe 130 Zentimeter, Breite 110 Zentimeter, stark gefüllte apricotfarbene bis hellrosa Blüte, leicht duftend, großes mittelgrünes Blatt, leicht glänzend, ansprechende Strauchrose mit sehr schöner Blütenwirkung.

ADR-Nr. 1436, Smiling Eyes: Züchter Warner/Einsender Rosen-Union, Rosa persica Hybride, Beetrose mit breitbuschigem, lockerem Wuchs, Höhe 70 Zentimeter, Breite 80 Zentimeter, einfache cremegelbe Blüte mit rosa Auge, leichter Duft, auffallende Staubgefäße, mittelgroßes, dunkelgrünes Blatt, leicht glänzend, sehr ansprechende Rosa persica Hybride mit auffälliger Blüte.

ADR-Nr. 1446, Prague Castle: Züchter Poulsen/Einsender Steinegger, Beetrose mit aufrechtem, buschigem Wuchs, Höhe 110 Zentimeter, Breite 100 Zentimeter, gefüllte, leuchtend weiße Blüte, starker Duft, sehr starker erster Blütenflor und sehr starke Folgeflore, stets farbezeigend, großes, dunkelgrünes Blatt, glänzend, ansprechende Gesamtwirkung von Blüte und Blatt, sehr gute Nah- und Fernwirkung.

ADR-Nr. 1447*, noch nicht benannt: Züchter Kordes, Kleinstrauchrose mit niedrigem, kompaktem Wuchs, Höhe 60 Zentimeter, Breite 60 Zentimeter, gefüllte leuchtend dunkelrosa Blüte, nicht duftend, starker erster Blütenflor und starke Folgeflore, mittelgroßes, mittelgrünes Blatt, schwach glänzend, reichblühende Rose mit sehr ansprechende Blütenwirkung.

*für diese Sorte ist noch kein Handelsname bekannt. Sie werden später mit Bild und Beschreibung veröffentlicht.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=221&no_cache=1