GaLaBau 2018

1,8-Tonnen-Kompaktbagger mit kurzem Schwenkradius

Der verstellbare Unterwagen des ECR18E lässt sich auf unter ein Meter Breite einfahren, um durch enge Passagen zu gelangen, oder für eine erhöhte Standfestigkeit auf bis zu 1,35 m verbreitern. Foto: Volvo

Volvo zeigt auf der GaLaBau unter anderem den ECR18E, einen 1,8-t-Kompaktbagger mit extrem kurzem Schwenkradius. Durch diese Eigenschaften ist die Maschine für Arbeiten auf engstem Raum prädestiniert. Der Ende 2018 weltweit erhältliche Kompaktbagger ist trotz des kurzen Hecks sehr standsicher. Der verstellbare Unterwagen des ECR18E lässt sich auf unter ein Meter Breite einfahren, um durch enge Passagen zu gelangen, oder für eine erhöhte Standfestigkeit auf bis zu 1,35 m verbreitern.

Der ECR18E hat sehr geringe Gesamtbetriebskosten und eignet sich damit optimal zum Vermieten. Das Gerät ist mit den 50-Stunden-Schmierintervallen und einem durch einen schwenkbaren Kraftstofftank in dieser Klasse unerreicht bequemen Zugang zum Motorraum einfach zu warten und dank eines Gegengewichts mit hohem Profil auch sehr robust. Für den Motor sind optional eine Leerlaufautomatik und eine automatische Motorabschaltung erhältlich, durch die die Lärmbelästigung, die Unterhaltskosten und der Kraftstoffverbrauch sinken und der Wiederverkaufswert steigt.

Auch wenn sich das Gerät praktisch überall hineinquetschen kann, ist die Fahrerkabine des ECR18E geräumig und übersichtlich. Der Kurzheckbagger ist auf Knopfdruck und über Pedale mit langem Pedalweg einfach und sicher zu bedienen. Die Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet und werden mittels Sensoren (Option) gesperrt, wenn der Fahrer mit seinem orangen Standard-Sitzgurt nicht richtig im Sitz angeschnallt ist.

Der einfache, sichere Transport der Maschine wird von vier leicht zugänglichen Zurrpunkten am oberen Rahmen unterstützt. Dank des geringen Gewichts lässt sich der Bagger mit bis zu drei Löffeln und einem Hydraulikhammer auf einem kompakten Anhänger transportieren.

> Halle 7, Stand 7-318

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++145&no_cache=1