GaLaBau 2018

Abziehbalken ersetzt Gräder auf mittelgroßen Flächen

Den Abziehbalken von HS Schoch gibt es in verschiedenen Größen beziehungsweise Breiten sowie starr oder hydraulisch verstellbar. Foto: HS Schoch

Auf der GaLaBau stellt die HS-Gruppe in diesem Jahr unter anderem zwei seiner Worktools vor. Den Abziehbalken und den Mini-Gitterlöffel: Der Abziehbalken ist ein Anbaugerät für Bagger jeder Gewichtsklasse. Seinen Einsatz findet er beim Abziehen und Planieren von kleineren bis mittelgroßen Flächen, wie zum Beispiel Parkplätzen oder Böschungen.

Es gibt ihn in verschiedenen Größen beziehungsweise Breiten sowie starr oder hydraulisch verstellbar (2x 45°). Durch die Nutzung eines Abziehbalkens kann eine größere Fläche abgezogen werden. Durch seine Form und den wahlweisen Einsatz der "Eckschuhe" (Seitenbegrenzung) ist der Materialfluss garantiert. Grader-Einsätze auf kleinen und mittelgroßen Flächen können somit durch den Einsatz des Abziehbalkens ersetzt werden.

Der Mini-Gitterlöffel ist verfügbar mit allen gängigen Schnellwechsel- oder Zahnsystemen. Er ermöglicht es, einfach und schnell Baumaterialien wie Pflastersteine oder Bauschutt vor Ort zu sortieren.

Die Gitterabstände sind frei wählbar. Durch die besondere horizontale Anordnung der Gitterstäbe/ Stege in verschleißfestem HB500, ist der Sieblöffel robust und standfest. Der Materialdurchsatz wird durch die Kombination von Form und Beschaffenheit der Stegprofile und Anordnung im Vergleich zu herkömmlichen Sieblöffeln erhöht.

--> Halle 7 A, Stand 7A-606

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=145&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=145&no_cache=1