Botanisches Bildungsprogramm auf Kanareninsel

AdJ-Studienreise führt im November nach Teneriffa

Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de, Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0 DE

Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) bietet in diesem Jahr eine einwöchige Studienreise an, die auf die Kanareninsel Teneriffa führen wird. Der Reisezeitraum wird sich vom 16. bis 23. November erstrecken. Wer angesichts der Corona-Pandemie also auf seinen Sommerurlaub verzichten muss, kann im November dank AdJ gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die verpassten Urlaubseindrücke des Sommers nachholen, dem tristen deutschen Herbst entfliehen und sich in der Ferne fachlich fortbilden. Startpunkt der Reise wird Düsseldorf...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++249++286&no_cache=1