Bäume für die Sahelzone

Afrikas "Grüne Mauer" soll Realität werden

Foto: Negahuk auf Pixabay, tree-3227869_1920

Die Sahelzone soll renaturiert werden. In zehn afrikanischen Ländern leben dort 300 Millionen Menschen, die sich durch die Landwirtschaft wieder selbst versorgen könnten. Ein breiter Streifen aus Pflanzen soll sich von der West- bis zur Ostküste quer durch Afrikas Sahelzone ziehen - von Dakar im Senegal bis nach Dijbouti in Somalia. Rund 8000 km lang und 15 km breit soll das grüne Band werden. Die Sahelzone ist besonders stark vom Klimawandel betroffen. Die Menschen fliehen aus den zunehmend unfruchtbaren Gebieten.Das Umweltprojekt "Große Grüne...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=456++424++30++265&no_cache=1