Weltgrößte Landtechnikschau auf dem Messegeländer Hannover

Agritechnica 2015: 2800 Aussteller zeigten Technologietrends

Vom 10. bis 14. November fand auf dem Messegelände Hannover wieder die weltgrößte Landtechnikschau Agritechnica statt. In diesem Jahr präsentierten rund 2800 Aussteller aus 52 Ländern ihre Neu- und Weiterentwicklungen. Aufgrund der hohen Ausstelleranfragen hatte die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die Halle 20 mit hinzugenommen, Veränderungen bei der Hallenbelegung vorgenommen und das Fachgruppenkonzept weiter optimiert. Auch für Landschaftsgärtner hielt die Weltleitausstellung mit ihrem internationalen Fachprogramm Neues aus Praxis...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2015 .