Akku-Baustellenradio mit Streaming-Funktion

Das robuste Akku-Radio von Metabo läuft mit allen Metabo Schiebesitz-Akkus von 12 bis 18 V, die 18-V-Variante liefert über neun Stunden Musik. Foto: Metabo

Metabo hat ein Akku-Radio für die Baustelle entwickelt. Es ist klein, kompakt und dabei äußerst robust. Über Bluetooth kann man das Smartphone mit dem R 12-18 BT verbinden und so die Musik direkt über den Lautsprecher des Radios am Arbeitsplatz hören.

Wem das Hörfunk-Programm reicht, entscheidet sich für die Radio-Variante R 12-18 ohne Streaming-Funktion. Damit das alles noch besser klingt, ist ein großer Lautsprecher an der Frontseite des Radios angebracht. Ein robuster Rahmen, große Tasten und das kompakte Design machen das Akku-Radio absolut baustellentauglich. Auf dem Display werden die wichtigsten Informationen auf einen Blick angezeigt. Das Radio läuft mit allen Metabo Schiebesitz-Akkus von 12 bis 18 V, wahlweise auch mit Kabel. Ein 2.0 Ah 18-V-Akkupack liefert über neun Stunden Musik.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=303++201++509&no_cache=1