Akku-Pumpe ist transportabel, kompakt und umweltfreundlich

Die Akku-Pumpstation BM 1035 kann motorbetriebene Karrenspritzen zu Akkugeräten aufrüsten. Foto: Hendrik Behnisch/Neue Landschaft

Die Schweizer Firma Birchmeier hat auf der demopark erstmals ihre transportable "Accu-Power" Pumpstation BM 1035 vorgestellt. Das Gerät ist mit einer elektronischen Drucksteuerung ausgestattet und kann die motorbetriebenen Karrenspritzen des Herstellers zu Akku-Geräten aufrüsten. Alternativ kann die Box als transportable Akku-Pumpe für bestehende Tanks genutzt werden. Birchmeier baut mit der BM 1035 seine Akku-Modell-Linie aus und bietet eine moderne und umweltschonende Alternative zu Motor- und Benzin-Geräten.

Die transportable Box kann als Akku auf die Karrenspritzen A75 und A130 montiert oder einfach als Akku-Pumpe für Gieß- und Sprüharbeiten verwendet werden. Bei einer Größe von 42 x 34,5 x 20,5 cm (L x B x H) ist die Box ein wahres Kraftpaket, denn je nach Druck und verwendetem Zubehör beträgt die Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus von vier bis über zehn Stunden. In dieser Zeit lassen sich bis zu 1300 l Sprühmittel ausbringen (Abweichungen je nach verwendetem Zubehör möglich). Auch bei diesem Gerät kann der Anwender den gewünschten Druck von 1 bis 10 bar vorwählen. Die elektronische Regelung hält den Druck konstant und überwacht wichtige Funktionen von Pumpe und Akku. Der 10 m lange Schlauch, der bei Nichtgebrauch um den Gerätehals gewickelt wird, ermöglicht einen flexiblen Einsatz auch in größerer Entfernung. Für Sprührohre und die ausziehbare Teleskoplanze XL 8 befindet sich an der Geräteseite ein praktischer "Köcher" zum Einstecken. Zudem können die robusten Räder mit einer Feststellbremse blockiert werden, um unbeabsichtigtes Wegrollen zu vermeiden. Die umfangreiche Standardausrüstung beinhaltet: ein Messing-Handventil, ein 60 cm langes Sprührohr (gerade) mit einem Doppeldüsenträger und zwei 1,5-Duro-Nebeldüsen. Zusätzlich sind außerdem noch im Lieferumfang enthalten: ein Sprührohr 60 cm (gebogen) und eine Winkeldüse. Das vielfältige Zubehör des Herstellers wie der Handwerfer Vario Gun, die Teleskoplanze XL 8, Sprühbalken oder -schirm sowie verschiedene Düsen bieten noch weitere Einsatzmöglichkeiten.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2017 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++197&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++197&no_cache=1