Nachrichten

Allee des Jahres 2019 stammt aus dem Landkreis Rostock

Foto: Heidi Sprenger/BUND

Das diesjährige Gewinnermotiv des Fotowettbewerbs "Allee des Jahres" stammt wie bereits 2016 und 2018 aus Ostdeutschland: Im Landkreis Rostock hat Heidi Sprenger die "Rosskastanien-Allee von Eickelberg nach Eickhof im Frühnebel" abgelichtet, deren Anmutung die Jury des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von Grund auf überzeugte.Die mecklenburgische Allee, die sich über etwa 5 Kilometer erstreckt, stach auch wegen ihrer gelungenen Inszenierung aus den über 252 eingesandten Beiträgen hervor, wie die Jury ausführte: "Das Licht...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 04/2019 .