Maschinen, Stoffe, Verfahren

Antikes Verlegemuster in markanter Sandsteinoptik

Das attraktive Muster kommt besonders gut bei großen Flächen zur Geltung und setzt auf Terrassen in stilvollen Gärten einen romantischen Akzent. Foto: braun-steine

Der römische Verband hat eine lange Tradition. Seit der Antike vereint das Verlegemuster Lebendigkeit und Harmonie. Was aussieht wie unregelmäßig verlegte Steine, folgt bei genauer Betrachtung strengen geometrischen Regeln. Mit fünf Platten in vier Steinformaten bietet braun-steine jetzt die Santuro Terrassenplatte mit ihrer unverwechselbaren Sandsteinoptik vorkonfektioniert für den römischen Verband an. Mit wenigen Handgriffen lässt sich aus den Steinen einer Palettenlage das Grundmodul des römischen Verbands legen und kontinuierlich wiederholen. Das attraktive Muster kommt besonders gut bei großen Flächen zur Geltung und setzt auf Terrassen in stilvollen Gärten einen romantischen Akzent.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=253++681++230&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=253++681++230&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=253++681++230&no_cache=1