Auf der Messe

Auf der Messe für den Gartenhandel, der spoga+gafa in Köln, wird es ab kommendem Jahr einen "Tag des Gartens" geben. Er soll als Endverbraucherformat rund um das Leben im Grünen die Fachmesse ergänzen. Als Aktions- und Ausstellungsflächen sind die Halle 8 des Kölner Messegeländes, das angrenzende Freigelände sowie der Rheinpark angedacht. Stattfinden soll die Veranstaltung am Samstag vor der spoga+gafa und am Sonntag, dem ersten Messetag. Ideeller Träger ist der Industrieverband Garten (IVG).
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2014 .