Aufbrechhammer mit elektronischer Einspritzung

Foto: Atlas Copco

Als erster Anbieter hat Atlas Copco einen benzinbetriebenen Aufbrechhammer mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung im Programm. Diese Technologie bietet Anwendern wesentliche Vorteile. Der neue Cobra PROi entwickelt bis zu 10 Prozent mehr Leistung bei allen Arbeitsgeschwindigkeiten. Die optimierte Verbrennung senkt den Kraftstoffverbrauch gleichzeitig um bis zu 10 Prozent. Der Hammer lässt sich in nahezu jedem Klima und jeder Höhe einfach starten und erfordert weniger Routinewartung.Auf den ersten Blick unterscheidet sich das Gerät nicht von...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2016 .