GaLaBau 2018

Auflagedruckentlastungssystem verbessert Lenkfähigkeit

Einfach nachrüstbar: Die Auflagedruckentlastung Mu-Sofa sorgt für eine verbesserte Bodenanpassung von Front- und geführten Heckanbaugeräten. Foto: Müthing GmbH & Co. KG

In Nürnberg stellt Müthing die hydropneumatische Auflagedruckentlastung Mu-Sofa für die Bodenanpassung von Frontanbaugeräten vor. Das System stellt durch die stufenlos einstellbare Lastverteilung des Anbaugerätegewichtes auf die Schleppervorderachse eine verbesserte Lenkfähigkeit im Einsatz her. Zusätzlich bewirkt der reduzierte Auflagedruck der Stützwalze ein gleichmäßigeres Arbeitsergebnis. Mittels eines Stickstoffspeichers ist das Anbaugerät bei Straßen- und Transportfahrten abgefedert. So reduzieren sich Verschleißkosten am Anbaugerät und der Einsatz eines Front-Arbeitsgerätes wird für den Anwender komfortabler. Im Gegensatz zu einer Federentlastung kann dieses System schnell auf unterschiedliche Anbaugeräte angepasst werden und leistet eine gleichbleibende Entlastung. Der Lieferumfang des Mu-Sofa enthält alle Standardkomponenten und kann einfach eingebaut werden. Die Entlastungsregelung ist stufenlos einstellbar, um das System sowohl im Mähbetrieb als auch im Winterdienst nutzen zu können.

> Halle 8, Stand 8-110

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++145&no_cache=1