Auspflasterbarer Schachtdeckel passt sich an Umgebung an

Die Revo-Schachtdeckel sind passend für Konen Ø 80 cm und werden in runder (Ø 80cm) oder eckiger (70x70cm) Ausführung angefertigt, wobei auch Sondermaße möglich sind. Foto: Volbers und Redemann

Seit über 25 Jahren vertreibt das Unternehmen Volbers und Redemann bundesweit und darüber hinaus die selbstentwickelten Revo-Schachtabdeckungen. Das Produkt erfüllt einen ästhetischen Zweck, denn gerade im GaLaBau mit seinen unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten wirken Revisions- oder Kontrollschachtabdeckungen mit einem Betondeckel in Pflaster-/ Rasen- oder Pflanzflächen äußerst störend.

Die Revo-Schachtdeckel gibt es in verschiedenen Ausführungen: Der auspflasterbare Schachtdeckel kann mit dem umliegenden Pflastermaterial so ausgepflastert werden, dass der Fugenverlauf des jeweiligen Materials angenommen wird. Er passt sich entsprechend an die Außenanlage und seine Umgebung an. Bei Kontrollschächten innerhalb von Rasen- und Beetflächen bietet das bepflanzbare- Schachtdeckelbeet eine ideale Lösung. Für größere Belastungen ist der Revo-Schwerlastdeckel geeignet.

Die Revo-Schachtdeckel sind passend für Konen Ø 80 cm und werden in runder (Ø 80cm) oder eckiger (70x70cm) Ausführung angefertigt, wobei auch Sondermaße möglich sind. Exklusiv und edel ist die Ausführung - alternativ zur verzinkten Ausführung - in Edelstahl. Mit weit über 5000 verkauften Deckeln und vielen Stammkunden spricht der Revo-Deckel selbst für ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++253&no_cache=1