Nachrichten und Aktuelles

Baden-Württemberg: Stadtpark Mannheim bekommt Finanzspritze

Foto: Rudolf Stricker, Wikimedia Commons, Public Domain

Mannheim, die Stadt der Bundesgartenschau 2023, hat ihrer Tochtergesellschaft Stadtpark Mannheim gGmbH mit enormen finanziellen Hilfen unter die Arme greifen müssen. Allein im Februar waren es 3,3 Millionen Euro gewesen. Möglicherweise wird es nicht das letzte Mal gewesen, dass die Stadtkasse geöffnet werden muss, denn das Defizit der Stadtpark Mannheim gGmbH, so Schätzungen, könnte in diesem Jahr um weitere 4,4 Millionen Euro steigen.Die Misere der Stadtpark-Gesellschaft scheint vor fünf Jahren begonnen zu haben. 2017 wurde dort ein Fehlbetrag...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=323++63&no_cache=1