Bau- und Baustoffmaschinen erwirtschaften Plus

Die deutschen Hersteller von Bau- und Baustoffmaschinen gehen auch zur Mitte des Jahres davon aus, dass sie 2014 ein Umsatzplus von fünf Prozent erwirtschaften werden. 2013 lag der Umsatz der Gesamtbranche bei 11,7 Mrd. Euro. Bei Baumaschinen liegt der Auftragseingang aktuell neun Prozent im Plus. Die Nachfrage nach Erd- und Straßenbaumaschinen ist dabei deutlich stärker als nach Hochbaumaschinen.In den ersten fünf Monaten des Jahres setzen die Hersteller in Deutschland rund 14 Prozent mehr Baumaschinen ab als im Vergleichszeitraum des...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2014 .