Baufahrzeuge erhalten automatisiertes Getriebe für Kriechgänge

Foto: Renault Trucks

Renault Trucks erweitert das Produktangebot für die Baustellen-Baureihen C und K um das Optidriver Xtended Getriebe. Es ist mit extrem langsamen Gängen, sogenannten Kriechgängen, ausgestattet und verbessert das Anfahrverhalten unter schwierigen Bedingungen. Das System ist für die Baureihen C und K erhältlich. Dabei kann zwischen einem oder zwei zusätzlichen Kriechgängen gewählt werden.Das Optidriver Xtended Getriebe ist ab sofort verfügbar. Der Kunde wählt, je nach Einsatzbereich, einen oder zwei zusätzliche Gänge, die jeweils vor dem ersten...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2017 .