Tagung des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten

Bauleitergespräche: Städte brauchen mehr Verdunstungsflächen

Grafik: GfK GeoMarketing

Das Potsdamer Kongresshotel, am malerischen Templiner See gelegen, war auch in diesem Jahr wieder Tagungsort für die Bauleitergespräche des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA). Bei der zweitägigen Tagung, die bereits zum 18. Mal stattfand, wurden aktuelle Projekte und Entwicklungen in Bautechnik und -management sowie Fragen des Architekten- und Honorarrechts diskutiert.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2014 .