Nachrichten und Aktuelles

Bauministerin Geywitz plädiert für mehr Grünflächen

Bei der Eröffnung des neuen Bürgerparks in Rostock-Toitenwinkel machte sich Bundesbauministerin Klara Geywitz für das Stadtgrün stark. Foto: Bundesregierung, Jesco Denzel

In einer Rede zum Tag der Städtebauförderung am 14. Mai hat sich Bundesbauministerin Klara Geywitz für das Stadtgrün stark gemacht. Mit einem großen Pressetross eröffnete sie den mit 1,6 Millionen Euro aus der Städtebauförderung neugestalteten Bürgerpark in Rostock-Toitenwinkel.

Die 8200 m² große frühere Brachfläche bietet Freizeit- und Aufenthaltsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dazu zählen eine Parkouranlage, eine Kletterwand, ein Bodentrampolin, modellierte Flächen mit Fallschutzbelag und 80 laufende Meter Betonsitzstufen. Die Aktionsflächen werden von Baumreihen und umfangreichen Rasen- und Pflanzflächen ergänzt. "Wir brauchen überall in Deutschland in unseren Städten mehr solche Öffentlichen Räume", erläuterte die Bundesbauministerin. Es gehe um "Öffentliche Räume, in den wir zusammenkommen und uns als Gemeinschaft erleben können". Sie sollten sauber und gepflegt sein, leicht zugänglich und ansprechend für Menschen aller Altersgruppen. "Eben so, wie der Bürgerpark in Rostock-Toitenwinkel."

Auch für den Klimaschutz seien Orte wie der Bürgerpark wichtig. "Wir brauchen mehr grüne Öffentliche Räume, mit möglichst wenig versiegelten Flächen, die zunehmende Starkregen-Fälle wie im letzten Jahr besser aufnehmen können", sagte Geywitz, "und mit möglichst vielen Bäumen, die für frischere Luft sorgen und in den heißen Sommern Schatten spenden".

Der Öffentliche Raum sei nicht nur ein Ort, sondern auch ein Symbol, so Geywitz. Er sei ein Symbol dafür, wie wir unsere Gesellschaft insgesamt gestalten wollen. Den Straßen und Plätzen in unseren Städten und Quartieren sollte man ansehen, dass wir uns um sie kümmern. Die Ministerin: "Sie sollten so einladend sein, dass die unterschiedlichsten Menschen hier gerne zusammenkommen - barrierefrei und mit viel Grün. cm

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=492++478++510++409&no_cache=1

Sachgebietsleiter*in für Baumpflege, Erlangen  ansehen
Grünflächenmanagerin bzw. Grünflächenmanager..., Delmenhorst  ansehen
Gärtnermeister (m/w/d) Fachrichtung GaLaBau, Soltau  ansehen
Sachbearbeiter*in (m/w/d) Freiraumplanung, Potsdam  ansehen
Landschaftsarchitekt*in/ Landschaftsplaner*in..., Aachen  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=492++478++510++409&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=492++478++510++409&no_cache=1