Baumkronenartige Dielenkonstruktion am Malteser Flughafen

Die Konstruktionen aus weiß lackiertem Stahl und eichenbraunem Holzverbundwerkstoff stehen quer auf der 150 Quadratmeter großen VIP-Lounge-Terrasse des Malteser Flughafens. Foto: Naturinform

NULL

Auf Malta wagen die Dielen von Naturinform einen Perspektivwechsel: Statt den Menschen zu Füßen zu liegen, schwingen sie sich über ihren Köpfen in den Himmel - als luftige Baldachine gegen die blendend helle Mittelmeersonne. Seit die ersten Bilder des neu gestalteten Observation Deck und der VIP-Lounge-Terrasse am Flughafen des Inselstaats kursieren, sorgt der Entwurf des international Architekturbüros DeMicoli & Associates für Aufsehen. Insgesamt wurden 288 Quadratmeter der "Naturlinie" aus dem Sortiment des oberfränkischen Unternehmens Naturinform verbaut.

Die Konstruktionen aus weiß lackiertem Stahl und eichenbraunem Holzverbundwerkstoff stehen quer auf der 150 Quadratmeter großen Terrasse. Je zwei freistehende Pfeiler mit baumkronenartig auskragenden Seitenstützen teilen sich die Last von je zwei neun Meter langen, vier Meter tiefen Sonnendächern. Sie sind gebogen und im Mittel etwa 45 Grad gegen die Sonne geneigt.

Verbaut wurden "Die Naturlinie" in Eichenbraun von Naturinform, eine massiv extrudierte und völlig durchgefärbte Massivdiele. Bei diesen Dielen ist die Oberfläche einen zweiten Blick wert: Genau wie bei den althergebrachten Dielen aus dem Sägewerk hat jedes Stück seine individuelle Maserung, sein eigenes Farbenspiel und eine deutlich ertastbare Oberflächenstruktur.

Weil Naturinform-Produkte trotz der technischen Veredelung immer noch zu 70 Prozent aus Holzfasern bestehen, dominiert das Holz die optischen Eigenschaften so deutlich, dass auch die natürliche Patinabildung durch das Sonnenlicht weiterhin möglich ist. Nur viel kontrollierter als in reinem Holz: Es entstehen keine schwärzlichen Stellen durch Feuchtigkeit, keine verblichenen Stellen der Färbung. Da die Farbpartikel beim Verschmelzungsprozess gleich mit aufgebracht werden, bekommen sie eine Schutzschicht aus Polymer mit auf den Weg. Der gewählte Farbton bleibt langfristig erhalten, er wird nur im Laufe der ersten vier Monate im Freien durch silbrige Patina-Reflexe angereichert.

NULL

NULL

NULL

NULL

NULL

NULL

NULL

NULL

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++187&no_cache=1

Bauleiter/in (m/w/d), Appel bei Hamburg  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=535++187&no_cache=1