Neue Sägekette: Mehr Schneideeffizienz, weniger Wartungsbedarf

Längere Nutzungszeit bis zum ersten Nachspannen und eine höhere Effizienz als vergleichbare Modelle – dafür steht die X-Cut SP 33G. Foto: Husqvarna

Die X-Cut SP 33G stellt die erste von Husqvarna hergestellte Sägekette dar. Sie besteht aus optimiertem mikrostrukturiertem Stahl und verfügt über eine Hartchrombeschichtung. Dadurch bleibt die Kette länger scharf und weist eine verbesserte Standfestigkeit auf. Die X-Cut SP 33G kombiniert Schneidezahn, Verbindungsglied, Treibglied, Sicherheitstreibglied und Niete. Diese Elemente sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und ergeben so eine vibrationsarme Pixel-Sägekette, die einen schmalen Korb schneidet und die Leistungsanforderung an die Säge reduziert.

Ein weiterer Vorteil der X-Cut SP 33G besteht darin, dass die Kette ab Werk bereits vorgereckt ist. Die Nutzungszeit der Kette, bis ein Nachspannen erforderlich wird, verlängert sich dadurch deutlich. Die Schneideeffizienz der X-Cut SP 33G erreicht außerdem firmeninterne Bestwerte - sie schneidet bis zu zehn Prozent schneller und effizienter als das die vergleichbare Kette H30.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2016 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=318&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=318&no_cache=1