Nachrichten und Aktuelles

Bauprojekte werden durch die Corona-Pandemie stark verzögert

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Die Fertigstellung von Bauprojekten werde durch die Coronakrise stark verzögert. Das teilte der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) in Berlin mit. 75 Prozent der BFW-Mitgliedsunternehmen gaben in einer Umfrage an, dass ihr Geschäftsbetrieb durch die Coronakrise beeinträchtigt werde.Bauträger sind davon zu 79 Prozent betroffen, so die Umfrage, Bestandshalter zu 65 Prozent. Die größten Probleme der Bauträger sind neben der Vermarktung (38 %) die Planung und Genehmigung neuer Projekte (37 %). Vier Fünftel von ihnen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=362&no_cache=1