Bayern benennt Landesgartenschau-Städte bis 2026

Foto: StMUV Bayern

Die Gewinnerstädte für die Bayerischen Landesgartenschauen 2024 bis 2026 stehen fest: Kirchheim b. München (2024, Oberbayern), Furth im Wald (2025, Oberpfalz) und Schweinfurt (2026, Unterfranken). Landesumweltminister Marcel Huber lobte die "hochwertigen und innovativen Ideen" der Kommunen. Sie orientierten sich an einer ökologischen Stadtentwicklung und brächten die Natur zurück in die Städte. Die ausgewählten Kommunen erhalten mit den Gartenschauen die Möglichkeit, umfangreiche grün- und städteplanerische Veränderungen vorzunehmen. Im Rahmen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .