BdB kündigt seine ZVG-Mitgliedschaft zum Jahresende

Foto: BdB

Der Bund deutscher Baumschulen hat seine Mitgliedschaft im Zentralverband Gartenbau (ZVG) zum 31. Dezember dieses Jahres gekündigt. ZVG-Präsident Jürgen Mertz bestätigte den fristgerechten Eingang der Austrittserklärung. Damit werden die zwei grünen Berufsverbände ab Januar kommenden Jahres getrennte Wege gehen.Die BdB-Mitgliederversammlung hatte ihr Präsidium im Januar in geheimer Abstimmung zu diesem Schritt ermächtigt. Von 96 Anwesenden hatten 80 für eine Trennung vom ZVG gestimmt. Die Mitgliedsbetriebe kritisieren damals eine seit Jahren...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2018 .