Nachrichten und Aktuelles

BDLA stellt junge Landschaftsarchitekten auf der BUGA aus

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) will der jungen Landschaftsarchitekturszene eine Bühne zu geben: "FrischGrün21" heißt eine Ausstellung Junger Landschaftsarchitekten auf der Bundesgartenschau Erfurt 2021. Sie soll die besondere bauliche und entwurfliche Qualität junger Landschaftsarchitektur herausstellen.In der geplanten Ausstellung können sich zehn bis zwölf junge Landschaftsarchitekten, die sich in den letzten Jahren durch ihre geplanten und realisierten Arbeiten hervorgetan haben, präsentieren. Teilnehmen können...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=329++467&no_cache=1