Berliner Gärten der Welt erhalten Europäischen Gartenpreis

Foto: Konstantin Boerner

Die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn sind mit dem Europäischen Gartenpreis 2019/2020 in der Kategorie "Gartenkulturelles Erbe in Europa" ausgezeichnet worden. Der Park errang den zweiten Platz gemeinsam mit den Merian Gärten in Basel. Der erste Preis ging an die britische Royal Horticultural Society. Die Auszeichnung wird vom European Garden Heritage Network (EGHN) vergeben. Sie wird seit 2010 jährlich in verschiedenen Kategorien vergeben. "Die Gärten der Welt bieten einzigartige Möglichkeiten, Gartenstile aus verschiedenen Epochen und Teilen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2019 .