Nachrichten und Aktuelles

Berliner Mauerweg wird grundhaft erneuert und aufgewertet

Im Bezirk Treptow-Köpenick wird ein erstes Teilstück des Berliner Mauerwegs grundhaft erneuert. Der Weg verläuft entlang der früheren Grenzanlage um das einstige West-Berlin. Foto: Eva Kröcher, Wikimedia Commons, Lizenz Freie Kunst 1.3

In Berlin haben die Bauarbeiten zur Aufwertung eines rund 1,1 km langen Teilstücks des Berliner Mauerwegs im Bezirk Treptow-Köpenick begonnen. Die Maßnahme ist Teil eines gemeinsamen Projekts der Länder Berlin und Brandenburg zur Ertüchtigung des rund 180 km langen historischen Rundwegs. Bis Ende 2026 sollen nach aktuellem Planungsstand insgesamt acht Teilbereiche des Mauerwegs auf einer Strecke von circa 14 km grundhaft erneuert werden.

Mit den Bauarbeiten werden die noch vorhandenen historischen Relikte im ehemaligen Grenzraum gesichert und für die öffentliche Nutzung dauerhaft und durchgängig erlebbar gemacht. Dafür erhält der Rundweg entlang der früheren Grenzanlage um das einstige West-Berlin eine verbesserte Infrastruktur für Radfahrer und Fußgänger sowie zusätzliche Aufenthaltsorte.

Zwischen September 2022 und Sommer 2023 wird der Belag entlang des Flutgrabens und des Landwehrkanals im Bezirk Treptow-Köpenick erneuert. Mit der Beseitigung der schadhaften Stellen wird dieser Abschnitt des Mauerwegs wieder durchgängig begeh- und berollbar hergestellt. Zudem entstehen im Streckenverlauf drei attraktive Aufenthaltsbereiche mit robusten und witterungsbeständigen Sitzgelegenheiten am Wasser. Der Rundweg erhält einheitliche Wegemarkierungen, Schildersysteme und Pläne für eine bessere Orientierung. Zusätzliche Infostelen bieten mehrsprachig Auskünfte und Fotomaterial zur deutschen Teilung, der Berliner Mauer und den Geschehnissen, die sich an den jeweiligen Stationen zugetragen haben.

Der Mauerweg umfasst rund 45 km um den ehemaligen Westteil der Stadt sowie etwa 135 km auf angrenzendem Brandenburger Gebiet. Für die Ertüchtigung des Berliner Mauerwegs steht bis Ende 2026 eine Summe von 12,39 Millionen Euro aus Landesmitteln zur Verfügung.

cm/Grün Berlin

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=319++229&no_cache=1

Leitung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)..., Schleswig Holstein  ansehen
Gärtner, Landschaftsgärtner (m/w/d) Gehölzpflege, Hürth  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=319++229&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=319++229&no_cache=1