Maschinen, Stoffe, Verfahren

Bilanz zur bauma: Umsatzsteigerung und viele Neukunden

Auf der bauma 2019 war der Stand des Metzinger Baumaschinenspezialisten eberle-hald an allen Tagen von Menschen umringt, und auch zwischen den ausgestellten Produkten drängten sich die Besucher. Foto: eberle-hald

Die bauma 2019 war für die eberle-hald Gruppe ihre bisher erfolgreichste Messe. Der Stand des Metzinger Baumaschinenspezialisten war an allen Tagen von Menschen umringt, und auch zwischen den ausgestellten Produkten drängten sich die Besucher. "Der Andrang war zeitweise kaum zu bewältigen", sagte eberle-hald Geschäftsführer Rolf Angerer. "Wir haben unseren Umsatz gegenüber der letzten bauma um mehr als 80 Prozent gesteigert. Dabei konnten wir nicht nur Neukunden aus ganz Deutschland, sondern auch aus Österreich und der Schweiz gewinnen. Sehr erfreut waren wir zudem über das starke Interesse und die Kaufentschlossenheit der Besucher an den Messeständen unserer Baumaschinenvertretungen Atlas, Kramer, Weycor, Eurocomach und Avant."

Zu den Bestsellern bei den Baugeräten wurde die MAX Twintier Akku Drahtbindemaschine RB441T, die auf dem Stand live vorgeführt wurde und mit ihrer rasanten Bindegeschwindigkeit und ihrer um 50 Prozent verbesserten Schlaufenhöhe voll überzeugte. Der KASK Arbeitsschutzhelm Plasma AQ nach DIN EN 397 fand ebenfalls reißenden Absatz, zumal der auch als Kletterhelm geeignete Kopfschutz für außergewöhnlichen Tragekomfort im modernen Design steht und mit Nackenschutz von der BG Bau gefördert wird.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++129&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++129&no_cache=1