Bioregulator hemmt Triebwachstum von Gräsern

Weniger Mähen, mehr Gleichmäßigkeit des Gräserbestands: Der Bioregulator Regalis Plus verbindet mehrere nützliche Effekte miteinander. Foto: Compo

Regalis Plus ist ein Bioregulator, der das Triebwachstum von Gräsern hemmt. Dadurch wird der Mähaufwand reduziert und Arbeitsspitzen werden entschärft. Regalis Plus-Behandlungen fördern die Narbenqualität und führen zu gleichmäßigen und strapazierfähigen Rasenflächen. Der Bioregulator steht nun mit neuer Formulierung in breiter Zulassung für Anwendungen in Rasen zur Verfügung. Neben Rollrasen ist der Wachstumsregulator auch in Sport-, Golf-, und Zierrasen zugelassen.

Der Wirkstoff Prohexadion-Calcium wird sehr schnell innerhalb weniger Stunden nach dem Ausbringen überwiegend über das Blatt aufgenommen und hemmt dann das Gräserlängenwachstum für rund zwei bis drei Wochen. Der Bioregulator fördert das horizontale Breitenwachstum von Poa pratensis und Agrostis stolonifera. Behandlungen während der Rollrasenproduktion führen durch verbessertes Wurzelwachstum zu einer stabileren Armierung der Sode und damit zu einer Erleichterung des Schälprozesses. Behandlungen mit dem Produkt beschleunigen zudem die Bestandsbildung von Nachsaaten, weil temporär die Konkurrenz der etablierten Narbe unterdrückt wird. Langfristig wird mit dem Regulator ein gleichmäßigerer, strapazierfähiger Gräserbestand erreicht.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2016 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=102++318&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=102++318&no_cache=1