Bodenverwertung und Bodenbewertung im GaLaBau zwischen Bundesbodenschutzverordnung und LAGA

von

Foto: Umweltconsulting Dr. Hoffmann

Regelmäßig tauchen die gleichen Fragen beim Umgang mit Boden auf Baustellen auf. Kann der anfallende Boden wiederverwertet werden? Wie muss er untersucht, behandelt und gelagert werden und welche Verwertungsmöglichkeiten sind nach einer erfolgten Bewertung vom Gesetzgeber zugelassen? Wie stark verunreinigt muss Bodenaushub sein, dass nur noch eine Beseitigung als Abfall in Betracht kommt?Die LAGA M20 [9] ist in aller Munde, doch sie ist oft nicht das probate Mittel, um solche Entscheidungen zu treffen.Mehr als 250 Millionen Tonnen Bodenaushub...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2013 .