Brandenburg: Landschaftsgärtner feiern in Potsdam

Landschaftsgärtner und Landschaftsarchitekten der Region Berlin-Brandenburg trafen sich auch in diesem Jahr gemeinsam mit ihren Auftraggebern auf der Freundschaftsinsel, dem Staudenparadies Potsdams. Rund 300 Gäste waren trotz Unwetters in Berlin und eines parallel stattfindenden Weltmeisterschafts-Spiels Deutschland gegen die USA gekommen, um einen stimmungsvollen Sommerabend zu verbringen. Die Veranstalter hatten es den Fußballfans denn auch so attraktiv wie möglich gemacht: Ein Großbildmonitor ermöglichten allen Gästen das gemeinsame Public...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=487++467&no_cache=1