demopark 2019

Büro und mobile Nutzung in einer Software kombiniert

Anwender der App können über die Zeiterfassung die täglichen Arbeitszeiten dokumentieren und mobilen Zugriff auf die anstehenden Winterdienst- und Pflegeaufträge erhalten. Foto: Rita Bosse

Das Softwarehaus Rita Bosse hat sein Produktportfolio um die Rita Bosse-App 2.0 erweitert. Sie zeichnet sich durch übersichtliche Menüs und eine intuitive Bedienung aus, die den Arbeitsalltags des Landschaftsgärtners spürbar vereinfachen.

Anwender der App können über die Zeiterfassung die täglichen Arbeitszeiten dokumentieren. Je nach Bedarf ist auch eine auftrags- oder positionsgenaue Erfassung inklusiver verbrauchter Materialien möglich, womit wiederum eine umfangreiche Tagesberichtserfassung für die Nachkalkulation durchgeführt werden kann.

Mit der Pflege- und Tourenplanung erhält der Anwender mobilen Zugriff auf die anstehenden Winterdienst- und Pflegeaufträge. Hier hat der Anwender Zugriff auf die ihm zugeordneten Touren und kann diese nach erfolgreicher Bearbeitung direkt in der App bestätigen und dokumentieren.
Stand B-260

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=390++130&no_cache=1

Engagierte Mitarbeiter (m/w/d) als Teamleiter, Bauleiter, Meister,..., gesucht für die Standorte Berlin, Bochum, Dresden, Hamburg, Frankfurt, Köln und München  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=390++130&no_cache=1