Nachrichten und Aktuelles

Bund gibt frisches Geld für Sportstätten-Sanierung

Mit einem Schwerpunkt auf energetischer Sanierung ist das "Sanierungsprogramm für kommunale Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" neu aufgelegt worden. Foto: Patrik Tschudin, Flickr, CC BY 2.0

Das seit 2015 existierende Bundesprogramm zu Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur ist aufgestockt worden. Die bereits bestehende Verpflichtungsermächtigung für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur von einer Milliarde Euro bis 2027 hat der Deutsche Bundestag um zusätzliche 449 Millionen erhöht.

Dafür wurde das "Sanierungsprogramm für kommunale Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" mit einem Schwerpunkt auf energetischer Sanierung neu aufgelegt. Es stellt in diesem Jahr 27 Millionen und in den Jahren bis 2027 insgesamt weitere 449 Millionen Euro zur Verfügung. Die Mittel stammen aus dem Sondervermögen Energie- und Klimafonds (EKF). Die Mittel müssen beim Bundesbauministerium beantragt werden.

Der Sanierungsbedarf der Sportstätten in Städten und Gemeinden wird nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen" bundesweit auf mehr als dreißig Milliarden Euro geschätzt. Allein im vergangenen Jahr wurden dazu 1.100 Anträge von den Kommunen gestellt. Gefördert werden konnten in der 19. Legislaturperiode von 2017 bis 2021 jedoch lediglich 900 Sportstätten mit insgesamt 1,8 Milliarden Euro.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Entscheidungen der Ampel-Koalition begrüßt. "In Summe ist das Hilfspaket ein ganz starkes Signal des Bundes, neben dem Spitzensport, nun auch die Basis in den Blick zu nehmen", sagte der DOSB-Vorstandsvorsitzende Torsten Burmester. Dazu passe auch, dass die Mittel für das Förderprogramm aus Restbeständen der ausgelaufenen Coronahilfen Profisport stammten.

cm/DOSB

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=743++192&no_cache=1

GÄRTNER (M|W|D) in Voll- oder Teilzeit, Schlangenbad   ansehen
Grünflächenmanagerin bzw. Grünflächenmanager..., Delmenhorst  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=743++192&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=743++192&no_cache=1