Carsten Schmidt

Plötzlich und unerwartet ist der Gärtnermeister und öbv Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau Carsten Schmidt im Alter von 39 Jahren verstorben. Vor 16 Jahren hatte er die Firma Teich & Garten in Fiersbach gegründet und von einem klassischen Garten- und Landschaftsbaubetrieb zu einem auf Schwimmteiche und biologische Wasseraufbereitung spezialisierten Fachbetrieb entwickelt.

Mit Jörg Baumhauer war er Autor des 2008 im Patzer Verlag Berlin-Hannover erschienen Standardwerks "Schwimmteichbau. Handbuch für Planung, Technik und Betrieb". Erst kürzlich erschien ein Buch der beiden über die Führung und Organisation von Kleinunternehmen. Ehrenamtlich betätigte sich Schmidt in der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) und in der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer (DGfnB).

Der Gärtnermeister galt als virtuoser Netzwerker. Er habe die Schwimmteichszene in Deutschland geprägt, ihr ein "ein kompetentes, engagiertes und überaus sympathisches Gesicht verliehen", heißt es in einem Nachruf der DGfnB. Für seine Mitarbeiter war er "nicht nur Arbeitgeber, sondern vor allem Freund und Mentor". Sie haben sich vorgenommen, einen Teil seines beruflichen Lebenswerks jetzt weiterzuführen. cm

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2016 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=207&no_cache=1