Nachrichten und Aktuelles

Chelsea Flower Show fand nur virtuell statt

Königin Elisabeth II., hier auf der Chelsea Flower Show 2012, lobte die Veranstalter für ihr virtuelles Ersatzprogramm. Foto: Andy Paradise

Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg konnte die weltbekannte Chelsea Flower Show nicht in ihrer üblichen Form stattfinden. Zwar machten es die Corona-Auflagen der britischen Regierung der Royal Horticultural Society (RHS) unmöglich, die Gartenschau in Londons Nobelbezirk physisch auszurichten - doch konnten sich Gartenfreunde mit einem virtuellen Ersatzprogramm trösten.

Auf der Website rhs.org.uk bot sich den verhinderten Besuchern vom 18. bis 23. Mai die Gelegenheit, durch Videoclips zumindest einen Hauch von Chelsea zu erleben. Das Programm war allerdings stellenweise stark auf das britische Publikum zugeschnitten: So führte etwa der auf der Insel populäre TV-Moderator Monty Don durch seinen heimischen Garten, in dem er Hühner hält. Zudem ließ sich Raymond Evison, mehrfacher Gold-Medaillengewinner von Chelsea, in seiner Clematis-Gärtnerei über die Schulter schauen. Praktische Tipps rundeten das virtuelle Angebot ab: So sprachen Experten darüber, wie man Schafgarbe, Pfingstrosen und Tulpen heranzieht und fachgerecht pflegt.

Wie hoch der Stellenwert der Chelsea Flower Show auch 127 Jahre nach ihrer Gründung noch ist, verdeutlichte die Schirmherrin des Events, Königin Elisabeth II., in einem Brief. In dem Schreiben, das auf der RHS-Website eingesehen werden kann, erklärt die Monarchin, dass sie es immer genossen habe, die Gartenschau zu besuchen. Zugleich lobte sie die Veranstalter für ihre Anpassungsfähigkeit in Zeiten außergewöhnlicher Umstände und bezeichnete das kurzfristig realisierte virtuelle Ersatzprogramm als "einzigartiges Event". hb

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=678++434&no_cache=1

Betriebsleitung (m/w/d), Bingen am Rhein  ansehen
Bauleitung, Aichtal  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=678++434&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=678++434&no_cache=1