Baden-württembergische GaLaBau-Unternehmer auf Exkursion in England

Chelseas Sortenvielfalt beeindruckt deutsche Landschaftsgärtner

Foto: VGL Baden-Württemberg

Im Mai hat eine Gruppe baden-württembergischer GaLaBau-Unternehmer die "Chelsea Flower Show 2016" in Londonbesucht. Fachkundig begleitet von Gartenbauingenieur Werner Molitor besichtigten sie nach der Schau Sheffield Park sowie die Gärten von Penshurst Place und Great Dixter. Die Landschaftsgärtner waren begeistert. "Diese Reise hat gezeigt: Durch die große Auswahl an Pflanzen und die stete Weiterentwicklung neuer Sorten, die auf den Markt kommen oder die Wiederentdeckung alter Sorten können wir Landschaftsgärtner jeden Garten zu einem...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=434&no_cache=1