Nachrichten und Aktuelles

Corona: Für Gartenbesitzer wird eigenes Grün noch wichtiger

Prof. Dr. Kai Sparke (l.) und Dr. Mira Lehberger von der Hochschule Geisenheim haben 495 Menschen zur Bedeutung von Gärten während der Corona-Kontaktsperre befragt. Fotos: HS Geisenheim

Für Gartenbesitzer ist das eigene Grün in der Corona-Krise noch einmal wichtiger geworden als im Vorjahr. Das gaben 63 Prozent von ihnen in einer Umfrage der Hochschule Geisenheim zu Protokoll. Die Gartenbauökonomen Prof. Dr. Kai Sparke und Dr. Mira Lehberger hatten Ende Mai 495 Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen für eine Studie zur Bedeutung von Gärten und Grünanlagen während der Corona-Kontaktsperre befragt.

Danach sagten 75 Prozent der Gartenbesitzer, dass der Garten für sie generell "wichtig" oder "sehr wichtig" sei. Gefragt nach persönlichen Umschreibungen für die Bedeutung des eigenen Gartens war "Freiheit" der mit Abstand häufigste genannte Begriff, gefolgt von "Erholung" und "Entspannung". Während sich die Mehrzahl der Befragten während des Lockdowns im Schnitt zehn Stunden pro Woche im Freien aufhielten, verbrachten Gartenbesitzer in dieser Zeit zusätzliche acht Stunden mit Hobbyarbeiten wie Pflanzungen, Bauten und Grünpflege im Freien. Sparke spricht in diesem Zusammenhang von "Corona-Produktivität".

75 Prozent der Personen mit eigenem Garten gaben das schöne Frühlingswetter als Grund an, nach draußen zu gehen, 58 Prozent wiesen auf die Einschränkungen bei anderen Freizeitmöglichkeiten hin und 55 Prozent nannten die Kontaktsperren. Das Fazit der Geisenheimer Gartenbauökonomen: "Der Hausgarten könnte sich zukünftig noch mehr als echte Wertkomponente auf dem Immobilienmarkt entwickeln."

Eine Umfrage der Royal Horticultural Society (RHS) unter britischen Gartenbesitzer kommt zu einem ähnlichen Ergebnis. Danach sagten 57 Prozent der Befragten, dass ihnen ihr Garten heute wichtiger ist als früher. 51 Prozent bezogen das ausdrücklich auf den Corona-Lockdown.

cm/Hochschule Geisenheim

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=287++93++511++517++515&no_cache=1

Bauleiter (m/w/d), Ganderkesee  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=287++93++511++517++515&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=287++93++511++517++515&no_cache=1