Nachrichten und Aktuelles

Corona-Risiko in Land-, Forst- und Gartenberufen sehr gering

Grafik: Fusion Medical 0Animation, unsplash.com

Das Risiko, sich mit dem SARS-CoV-2-Virus zu infizieren, ist in den Land-, Forst- und Gartenberufen sehr gering. Das geht aus einer Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sowie der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) Bayern hervor. Die Wissenschaftler beziffern die Gefahr in den grünen Berufen auf 0,7 Prozent.

Die Infektionsgefahr in den Land-, Forst- und Gartenberufen liegt größtenteils im physischen Kundenkontakt sowie zu einem geringeren Teil im Umgang mit möglicherweise infizierten Menschen. Das geringste berufsspezifische Ansteckungsrisiko haben laut IAB die Bau- und Ausbauberufe (0,0 %) sowie fertigungstechnische Berufe (0,0 %). Das höchste Ansteckungsrisiko haben bei den Gesundheitsberufen (35,2 %) sowie den Reinigungsberufen (18,3 %) stattgefunden.

Die IAB-Analyse zeigt: Je höher das berufsspezifische Ansteckungsrisiko, desto höher die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Virus zu infizieren. Präziser ausgedrückt: Wenn der Index des beruflichen Ansteckungsrisikos um einen Prozentpunkt steigt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem SARS-CoV-2 Virus zu infizieren, um 0,02 Prozentpunkte. Dabei weist die Infektionsgefahr durch Umgang mit infizierten Menschen den höchsten Erklärungsgehalt auf, gefolgt von engem Körperkontakt. IAB

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++209++205++317&no_cache=1

Baumkontrolleur*in (m/w/d), Ludwigshafen am Rhein  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++209++205++317&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++209++205++317&no_cache=1