Ökonomisch betrachtet

Corona und der GaLaBau

von

In Zeiten der sogenannten Coronakrise ist es schwer über aktuelle Entwicklungen zu sprechen, da sich die Ereignisse in der Regel nach spätestens zwei Tagen selbst überholen. Was bleibt ist die Frage, wie es nach der Krise weitergehen wird, welche Auswirkungen zu erwarten sind und wie man sich darauf einstellen sollte.Schaut man auf die Prognosen der Wirtschaftsexperten, dann reichen die Szenarien von "kurzfristige Eintrübung" bis hin zu apokalyptischen Rezessionserwartungen. Damit ist eines sicher: Der Betrieb sollte - wie auch vor der Krise -...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++417++502++513++700++512++278&no_cache=1