GaLaBau und Recht: Fachanwalt Rainer Schilling empfiehlt

Das Sachverständigen(un-)wesen: Fatale Fehler in Gutachten

von

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Der Einfluss von Sachverständigen, auch Gutachter genannt, auf die Entscheidung von gerichtlichen Baurechtsstreiten ist deutlich größer, als man eigentlich vermutet. Zwar fällt der Richter in seinem Urteil die Entscheidung. In Wahrheit aber stammt sie indirekt von einem Sachverständigen, der vom Gericht zur Klärung der Fakten beauftragt war. So gut wie nie ermittelt ein Richter selbst, ob die vom Kläger behaupteten ausgeführten Leistungen beziehungsweise die angeführten Massen einzelner Positionen der Schlussrechnung tatsächlich ausgeführt...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2018 .