Pflanzenverwendung – New German Gardening

Der mächtige Rauling – Trachystemon orientalis

von

Foto: Ulrike Battmer

Die Heimat dieses mächtigen Borretschgewächses erstreckt sich von der nördlichen Türkei, dem östlichen Bulgarien bis in den westlichen Kaukasus. Hier wächst er in feuchten Buchenwäldern und im schattigen Uferbereich von Fließgewässern.Seine blau-violetten, Borretsch ähnlichen Blüten erscheinen noch vor dem Blattaustrieb je nach Witterung und Lage von März bis April. Sie sitzen an kräftigen, behaarten Blütenstielen, die sich nach oben hin verästeln und bis zu 40 cm hoch werden können. Noch während der Blütezeit entwickeln sich ihre mächtigen,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++88++221++257&no_cache=1