Der neue Leitfaden der FLL: Nachhaltige Freianlagen

von , ,

Abbildung: Hendrik Laue

Klimawandel, demografische Entwicklungen, endliche Ressourcen und weitere Phänomene fordern die gegenwärtige Gesellschaft ökologisch, ökonomisch und sozial heraus. Mehr denn je muss das Handeln in den planenden und ausführenden Disziplinen der gebauten Umwelt von nachhaltigen Zielsetzungen geprägt sein.Die Forschungsgesellschaft Landschaftsbauentwicklung Landschaftsbau(FLL) hat daher einen Leitfaden zur Nachhaltigkeit von Freianlagen (Leitfaden Nachhaltige Freianlagen) mit insgesamt 55 Kriterien entwickelt. Wichtige Aspekte zur nachhaltigen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2018 .